Was ist ein Abflussrohr?

Ein Abflussrohr ist ein Rohr, das Wasser aus einem bestimmten Bereich entfernt. Es gibt viele Arten von Abflussrohren: Einige sind dazu bestimmt, Wasser von Dächern abzuleiten, während andere verwendet werden, um Wasser vom Land abzuleiten.

Diese Art der Wasserentfernung ist entscheidend, um Kellerüberschwemmungen, Schäden an Gebäuden, Bodenerosion und die Schaffung sumpfartiger Bedingungen um das Haus oder Eigentum einer Person herum zu verhindern. Häufig bestehen diese Abflussrohre aus Kunststoff, Beton, Polyvinylchlorid (PVC) oder Keramik.

Wenn Sie Probleme mit Ihrem Abflussrohr bemerken, kontaktieren Sie dringend unseren Installateur Notdienst Wien.

Installateur Wien

Welchen Durchmesser sollte ein Abflussrohr haben?

Es gibt verschiedene Arten von Rohren für Waschbecken, Badewannen und Toiletten. Um ein wenig Verwirrung zu stiften, werden Sie feststellen, dass es mehr als ein System gibt; Push-Fit und auch Lösungsmittel (Klebe) Schweißen. Die Rohre für jedes System haben nicht die *exakt* gleiche Größe und sind daher nicht direkt miteinander kompatibel.

Die gängigen Größen der Abflussrohre haben einen Durchmesser von mindestens 100 Millimetern außen. Dies ist auch die Abmessung, die mindestens innerhalb des Hauses verbaut werden sollte. Früher waren die Abflussrohre kleiner – es wurden teilweise Rohre mit einem Durchmesser von 50 Millimetern verlegt.

Was sind die Installateur Kosten für eine Reparatur?

Die Kosten für jede Reparatur sind unterschiedlich und können erst vor Ort genau bestimmt werden, wenn sich der zuständige Installateur das Problem angeschaut hat und einen Vorschlag zur Behebung hat.

Zu Kosten gehören immer Anfahrtspauschale, die in Wien meistens 60€ beträgt, dann Materialkosten, Stundengebühr etc. Uns ist Kostentransparenz genauso wichtig wie Ihnen, deswegen machen wir nach erster Schätzung des Problems ein Angebotn für die Behebung, mit genauer Kostenerstellung.

Oder wenn Sie sich bei uns melden und uns genaue Beschreibung Ihres Problems geben, können wir einen voraussichtlichen Preis auch telefonisch nennen. Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie mehr über das Thema Installateur Kosten. Wir freuen uns auf Sie!

Installateur Wien

Warum verstopfen Abflussrohre? 

Die meisten Verstopfungen von Badezimmerabflüssen entstehen, wenn sich Schmutz, Hautschuppen und insbesondere Haare mit Seifenschaum an den Wänden von Abflussrohren verbinden. Im Laufe der Zeit sammelt sich dieser Schmutz an und verringert den Wasserfluss.

Verstopfte Toiletten sind eine unangenehme Angelegenheit. Diese treten hauptsächlich auf, wenn Menschen versuchen, Gegenstände herunterzuspülen, die sich in Wasser nicht auflösen oder zerbrechen, wie z.B:

  • Damenhygieneprodukte
  • Wattestäbchen
  • Zahnseide
  • vorbefeuchtete Windeltücher

Die Abflüsse der Küchenspüle verstopfen, wenn Fett- oder Ölkuchen auf die Wände der Abflussrohre gekocht werden. Fügen Sie Seifenschaum und ungelöste Speisereste (wie Reis, der sich in Wasser ausdehnt) hinzu, und Sie haben eine hartnäckige, klebrige Verstopfung.

Wie reinigt man verstopfte Abflüsse? 

Der Kolben ist die erste Verteidigungslinie. Die effektivsten Kolben schießen Wasserstrahlen, um das Abflussrohr zu reinigen. Viele haben antimikrobielle Beschichtungen. Verwenden Sie als Nächstes eine kostengünstige handbetriebene Abflussschnecke. Obwohl es keine angenehme Erfahrung ist, kann ein Handbohrer zwischen 2 und 5 Fuß in das Abflussrohr der Toilette reichen, um Dinge (wie Juniors Actionfigur), die das Rohr blockieren, aufzubrechen oder zu bergen.

Abflussrohre in der Küche: Behandeln Sie Küchenspülenabflüsse wie Badezimmerwaschbecken. Beginnen Sie, indem Sie sehr heißes Wasser in den Abfluss laufen lassen, um die Verstopfung aufzuweichen, gefolgt von einem Klecks Geschirrspülmittel und dann noch mehr heißem Wasser.

Warten Sie ein paar Minuten und verwenden Sie dann einen Kolben und wiederholen Sie das heiße Wasser. Wenn Sie immer noch kein Glück haben, möchten Sie vielleicht zu einem chemischen Abflussöffner übergehen. Seien Sie wieder vorsichtig.

Installateur Wien
Installateur Wien

Vorteile von einem Installateur Wien

Benötigen Sie eine Sanitärreparatur? Unabhängig davon, ob es sich um ein einfaches verstopftes Rohr oder um eine möglicherweise komplizierte und sensible Kanalreparatur handelt, sollten Sie in Betracht ziehen, einen professionellen Klempner zu beauftragen. Es gibt viele Vorteile, einen Klempner für Reparaturen oder neue Sanitärinstallationen zu beauftragen.

  • Professionelle Klempner haben die Erfahrung
  • Sie haben die richtigen Werkzeuge und Materialien.
  • Klempner sind mit Sanitär- und Bauvorschriften vertraut.
  • Die Profis sind effizienter als Heimwerker. 
  • Sie sind gute Problemlöser.

Besuchen Sie unsere Webseite und erfahren Sie mehr über unseren Installateur Notdienst Wien und allen Dienstleistungen, die wir in Wien und Umgebung anbieten. Wir sind die beste Klempner in der Stadt. Kontaktieren Sie uns und überzeugen Sie sich davon!